Hüttengaudi mit Stil und Ibiza-House

by Mike Lindström, 23. Oktober 2016

Neuer Partner Location Toni-Alm Kitzbühel

Als DJ kommt man bekanntermaßen viel herum in der „Veranstaltungs- und Weddingwelt“.
In der einen Woche ist man als DJ in München gebucht und eine Woche darauf findet man sich schon Sachen Hochzeit am Gardasee wieder.

Als ich vor einigen Wochen für zwei Frischvermählte auf der „Toni Alm“ in Kitzbühel spielen durfte, war ich von der Location begeistert.
Für Brautpaare die sich eine unvergessliche Feier vorstellen ist natürlich die Musik ebenso wichtig, wie auch der gesamte Rahmen der Veranstaltung. Und hier passte hat einfach alles. Mehr noch…
Aber am besten ich fange von vorne an.

Bereits am Nachmittag gegen 16 Uhr, als die ersten Gäste noch vor dem Brautpaar eintrafen war  ich mit meiner Saxophonistin vor Ort. Wir begleiteten den Empfang bis zum Dinner als „DJ meets Saxophon“ mit feinstem Lounge-Sound.

Bei meinem Eintreffen wurden wir bereits vom Hüttenbesitzer Manfred und seinem Team aufs herzlichste begrüßt. Nicht nur das, wir wurden bestens versorgt, eingewiesen und „gebrieft“. Hier merkte man sofort die unglaublich professionelle Art und Weise, die ich in manch anderen Locations nicht erfahren habe.

Der Gastgeber bewirtet seine Gäste immer mit seiner selbstverständlichen Gastfreundlichkeit, der Besorgnis um das Wohlergehen seiner Gäste und das mit einem glaubwürdigen Lächeln und seinem „Schmäh“, bei dem sich jeder Gast sofort zuhause fühlt.

Wohlfühlgarantie! 10 von 10 Punkten.

Das Brautpaar wünschte sich beim Eintreffen auf der Toni Alm einen Einzugssong.

„Coldplay – Fix You“.

Dieser herzergreifende Song wurde unter lautem Beifall von den Gästen aufgenommen und von meiner Saxophonistin perfekt begleitet.

Gegen 19 Uhr verlegte ich mein Equipment nach innen.
Jetzt kam das „Hüttenfeeling“ zusammen mit einer perfekten Gesellschaft, dem besten Gastgeber und einer traumhaften Räumlichkeit – da konnten wir uns alle nur wohlfühlen.
Eine angenehme räumliche Wärme, lockeres Feeling und Ungezwungenheit. So denke ich kann man es am besten beschreiben.

Manfred hinter der Bar und sein aufmerksames Team – immer im Einsatz für die Gäste.
Mit Dinnermusic gemixt und etwas Deephouse lockerte sich alles dem Fortgang der Feier entsprechend.
Als Wedding DJ darf ich immer die kulinarischen Gänge mit genießen – auch hier volle Punktzahl für die Toni Alm. Alles war einfach nur perfekt.

Für die Party wünschte sich das Brautpaar eine Mischung 90ies Partysound mit viel Ibizahouse. Here i go! Es wurde bis 4:30 Uhr morgens sehr ausgelassen und auch auf  den Tischen gefeiert (manche noch etwas länger).

Zusammengefasst möchte ich mir erlauben, beide Daumen für die Eventlocation Toni Alm in Kitzbühel nach oben zu zeigen.
Ich werde bei kommenden Veranstaltungen gerne Empfehlungen an diese Location weitergeben.
Vielen Dank an Manfred und sein Team.

Und natürlich komme ich auch ohne Event bei auf der Alm wieder vorbei, sobald es meine Zeit zulässt.

Mike Lindström

>> www.toni-alm.at