After-Messe-Feier zur OPTI Messe München

by Mike Lindström, 2. Februar 2016

Anlässlich der Messe OPTI im Januar hat ein italienischstämmiges, international agierendes Unternehmen auf den Messestand zur Messeparty eingeladen. Markenbrillen von just cavalli, DSQUARED2, Robert cavalli, TOM FORD, Emilio Pucci, Ermenegildo Zegna und vielen weiteren Top-Marken wurden vom Unternehmen mit Ihren Kunden und Vertriebsgesellschaften in den Fokus der Messe gestellt.

Aus dem laufenden Messebetrieb heraus war es zunächst die Herausforderung, innerhalb von nur 15 Min. einen Umbau des Messestands inkl. Aufbau der Ton- und Lichtanlage durchzuführen. Ohne modernste Technik, funk- und akkubetriebener Anlage wäre dies nicht zu schaffen gewesen. Entscheidend war auch die Tatsache, dass für guten Sound insgesamt 4 Boxen verteilt worden sind. Auch wurde das Lichtkonzept frühzeitig vereinbart und 4 Moving Heads haben exakt die Optik der Messebeleuchtung auf der Tanzfläche fortgesetzt.

Pünktlich um 18h ging es dann los und der Messestand war sehr schnell gut mit eingeladenen Gästen gefüllt, zu denen sich aber auch Kolleginnen und Kollegen der umliegenden Stände mit versammelt haben. Es wurde sehr schnell deutlich, dass das DIE Party des Abends in Messehalle 4 war. Dazu hat vor Allem auch der Live-Act mit einer Saxophonistin beigetragen. Diese hat sich unter die Leute gemischt und hat zu Lounge, Deep House und später auch aktuellen Songs sowie Klassikern ihr Bestes gegeben. Natürlich haben sich DJ und Saxophonistin auf den Verlauf des Abends eingestellt. Zunächst ging es noch recht „geschäftlich“ auf dem Stand zu und die Musik hat nur im Hintergrund den Abend untermalt. Je später der Abend wurde, umso intensiver wurde gefeiert und darauf geachtet, dass die Gäste auf der Tanzfläche den „Messestress“ vergessen und ausgelassen feiern konnten. Ein gelungenes Fest!

Nach der Feier wurde deutlich, dass die Erwartungen des Kunden übererfüllt worden sind. Einige internationale Vertriebs-Direktoren haben sich persönlich für die gute Musik bedankt, auch dass auf deren Wünsch eingegangen worden ist. „Amazing“ und „come-on – play another song“ hört man als DJ natürlich immer wieder sehr gerne. Als DJ und Saxophonistin den Abend noch mit dem Management der Firma den Abend an der Bar ausklingen haben lassen, haben diese sich fast wie Kollegen und Mitarbeiter dieses Unternehmens gefühlt – wie schön!

 

DJ Dr. Dy

TOP DJ München Bewertungen
Datum
Anmerkung
Bester DJ mit Live Act
Bewertung
41star1star1star1stargray